Katzen suchen ein Zuhause - für immer!!!

Die beiden Brüder hatten keinen guten Start in´s Leben. Sie waren nur Haut und Knochen, als ich sie aufgenommen habe und haben sich bei jeder Mahlzeit gebärdet, wie Tiger, weil sie eigentlich um ihr Leben kämpften. Um so erstaunlicher ist, daß sie unzertrennlich sind. Mittlerweile sind sie "satt", entfloht, entwurmt, geimpft und sogar kastriert. Was die Beiden an Körpergröße nicht aufweisen, machen sie durch Charme wett. Sie sind einfach nur niedlich und aufgeweckt. Michel, der äußerst fein getigerte, seidenweiche Kater mit der weißen Schwanzspitze ist unerschrocken und neugierig, sein Bruder sieht aus, wie ein Mini-Main-Coon und hat außer halblangem schwarzen Fell, hellgraue Areale und einen äußerst buschigen Schwanz. Er ist etwas schüchterner und orientiert sich viel an Michel. Die Beiden hängen sehr aneinander und sollen deswegen möglichst nicht getrennt werden.

Die Vermittlung erfolgt über Schutzgebühr, welche die reinen Tierarztkosten abdeckt,        in ein 5 Sterne-Zuhause!

Schon immer haben wir Fundkatzen bei uns aufgenommen und in gute Hände weitervermittelt, nachdem wir sie aufgepäppelt haben. Katzenpension hin - Katzenpension her :

 

Das wird sich auch niemals ändern! Wir helfen Mensch und Tier!

 

Hier möchten wir unsere Pfleglinge "anbieten" und nach einem wirklich superguten, verantwortungsbewußten Zuhause für sie suchen.

 

Hinweis: Die hier angebotenen Katzen sind nicht kostenlos!!!! Wir erheben eine Schutzgebühr, die lediglich unsere eigenen Kosten abdeckt ... und meistens nicht mal das, denn oft wenden wir viel mehr auf, als man hinterher für die Katzen verlangen kann. Aber zumindestens die sonst eh anfallenden Kosten, wie für Entflohung, mehrfache schonende Entwurmung, Impfung und allgemeine medizinische Begutachtung und Versorgung und ggf. Kastration (sofern schon im passenden Alter) müssen die zukünftigen Besitzer aufbringen.

 

Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie Interesse an der Adoption einer dieser Katzen haben!

In einem persönlichen Gespräch kann man gern Weiteres erörtern.

Michel und Munkel haben leider kein passendes Zuhause gefunden, deswegen bleiben sie nun endgültig bei uns


Luna, ca. 2 Jahre,

Vermittelt nach Rheden. Die zierliche Luna ist eine total liebe, unkomplizierte Katze. Sie ist kastriert und Freigang gewohnt. Leider müssen die Besitzer sich trennen, da die zukünftige Wohnungssituation eine weitere Haltung nicht erlaubt. Man täte Luna keinen Gefallen, sie zur Wohungskatze machen zu wollen.

 


Sam, Kater, 7 Jahre

Vermittelt nach Minden, zu Ann-Christin in ein wunderbares Zuhause, wo er als Familienmitglied umsorgt und geliebt wird!

Ein Happy End!